DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Aktion der LINKEN Köln gegen die drohende Privatisierung der Autobahn

10.05.2017
Aktion der Kölner LINKEN gegen die drohende Autobahnprivatisierung am Bonner Verteilerkreis am 10.05.2017. V.l.n.r. J. Helten, W. Kossen, LINKE Landtagskandidatin G. Wienke, N.N., M. W. Birkwald, G. Schubert

DIE LINKE. Köln protestierte am 10. Mai 2017 am Bonner Verteilerkreis auf der A 555 gegen die drohende Privatisierung der Autobahn. Der Blogger und Kölner LINKE Berthold Bronisz berichtet auf seinem Blog über die Aktion:

Mit einer Aktion am Bonner Verteilerkreis, machte heute DIE LINKE. zusammen mit der Direktkandidatin für den Landtag NRW, Gunda Wienke, und dem Bundestagsabgeordneten Matthias W. Birkwald, auf die drohende Privatisierung der Bundesautobahnen aufmerksam.Schon in der kommenden Sitzungswoche will die große Koalition eine Grundgesetzänderung durchbringen, um damit die Bundesautobahnen an Finanzinvestoren zu verkaufen. DIE LINKE. stellt sich gegen die Privatisierung und den Ausverkauf der Bundesautobahnen.