DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Zu Gast beim größten Sinnpuzzle der Welt der KAB Deutschlands

16.11.2014

Auf Einladung der Bundesvorsitzenden der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Deutschlands (KAB), Frau Regina-Dolores Stieler-Hinz (rechts auf Bild 2), war ich am Sonntag, dem 16. November 2014 zu Gast bei der Präsentation des „größten Sinnpuzzle der Welt“ im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Auf über 30.000 Puzzlestücken stellten Menschen aus ganz Deutschland ihre Wünsche, Ideen und Träume unter dem Motto: „Was gibt dem Leben einen Sinn?“ vor. Auch ich steuerte ein Puzzleteil bei, auf dem ich den letzten Vers des Gedichtes „Davet (Einladung)“ von Nâzim Hikmet zitierte: „Leben einzeln und frei wie ein Baum und dabei brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser“.

Im Rahmen des Programms fand auch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kapitalismus überwinden – Arbeitsgesellschaft umbauen“ statt, an der neben mir u.a. auch mein CDU-Abgeordnetenkollege Karl Schiewerling (links auf Bild 2) teilnahm.

Mehr Informationen und Bilder zu der Veranstaltung finden sich auf der Internetpräsenz der KAB:

http://www.kab.de/startseite/sinnvoll-leben-das-sinnpuzzle/fotogalerievideo/

und

Kapitalismus überwinden-Arbeitsgesellschaft umbauen.