DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Streichung von Rentenversicherungsbeirägen für ALG II-Beziehende im Rahmen des Kürzungspaketes der Bundesregierung

16.07.2010

Die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der LINKEN zur ‚Streichung von Rentenversicherungsbeiträgen für ALG II-Beziehende im Rahmen des Kürzungspakets’ macht deutlich: Denen, die kaum etwas haben, wird auch noch das letzte Hemd genommen. Arbeitslosengeld-II-Beziehende erwerben künftig gar keine Rentenanwartschaften mehr. Auch Ansprüche auf Erwerbsminderungsrenten können nicht mehr aufgebaut werden.

Die Antwort finden Sie hier: dokumente.linksfraktion.net/pdfmdb/7775352510.pdf