DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Auch in Köln: Solidarität mit den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst

18.03.2014
Der Sprecher der LINKEN Ratsfraktion, Jörg Detjen (re.), vor Ort im Gespräch mit Kölner Aktiven von ver.di

Unter dem Motto „Wir sind es wert!“ hatte ver.di für heute die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes in Köln zum Warnstreik aufgerufen. Die rund 7.000 Streikenden zogen in zwei Demo-Zügen zum Heumarkt, wo ab 11.00 Uhr die Hauptkundgebung stattfand. Dort sprach Achim Meerkamp als Mitglied des ver.di-Vorstandes.

Blick auf die Bühne auf dem Heumarkt

Während meine Genossen Jörg Detjen (Sprecher der Kölner Ratsfraktion) und Wolfgang Lindweiler DIE LINKE vor Ort repräsentierten, übermittelte ich meine Solidarität mit den Streikenden im Rahmen einer gemeinsamen Solidaritätserklärung (siehe PDF zum Download) und durch eine gemeinsame Pressemitteilung, die beim Kölner dbb positiv aufgenommen wurde:

www.dbb-koeln.de/wp-content/uploads/2014/03/20140317-205345.jpg