DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Wiedergewählter Betriebsrat bei Burger King Dortmund-Kley

10.03.2014

Jüngst wurde Gökmen Y., Betriebsratsvorsitzender des Burger King-Restaurants in Dortmund-Kley, mit überwältigender Mehrheit wieder in den Betriebsrat gewählt. Zuvor war er von der Burger King GmbH mit einer Vielzahl von Arbeitsgerichtsklagen überzogen worden. Zu seiner Wiederwahl erhält Gökmen Y. von der Landesgruppe NRW der LINKEN im Bundestag folgendes Glückwunschschreiben:

DIE LINKE gratuliert Burger King-Betriebsrat zu glänzender Wiederwahl

Lieber Gökmen,

wir haben erfahren, dass Du jüngst mit über 90 Prozent der Stimmen erneut in den Betriebsrat des Burger King-Restaurants in Dortmund-Kley gewählt worden bist. Dazu wollen wir Dir ganz herzlich gratulieren. Wir werten dieses überwältigende Ergebnis als großen Vertrauensbeweis an Dich. Es macht Deinem Arbeitgeber aber auch deutlich, dass er mit seiner skrupellosen Zermürbungsstrategie gegen Dich und weitere Betriebsräte keinen Erfolg haben wird. Sei versichert: DIE LINKE steht fest an Eurer Seite. Wir werden auch weiter inner- und außerhalb des Parlamentes für Eure Anliegen streiten. Die Burger King GmbH rufen wir auf, die juristische Kampagne gegen Dich und andere Betriebsräte endlich einzustellen.

Solidarische Grüße

Ulla Jelpke und Matthias W. Birkwald

im Namen der Landesgruppe NRW der LINKEN im Deutschen Bundestag