DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Atomwaffen im Rhein-Erft-Kreis?

Wie die Große Koalition über die Neuausrichtung der Bundeswehr den nuklearen Tod in der Region belassen möchte

05.02.2014
Das Kampfflugzeug "Tornado" der Luftwaffe als Trägersystem für Nuklearwaffen (Bild: Flickr)

Zur nuklearen Wiederaufwertung des Luftwaffenstützpunktes bei Nörvenich, erklärt der Kölner Abgeordnete der LINKEN Bundestagsfraktion, Matthias W. Birkwald:

„Der Kalte Krieg ist über 20 Jahre vorbei. Doch noch immer tun CDU/CSU, SPD und auch die Grünen so, als stünde der Feind an den östlichen NATO-Außengrenzen. Atomwaffen aber waren vor 20 Jahren und sind auch 2014 der absolut falsche Weg. Die Bevölkerung will keine Atomwaffen auf Bundesgebiet.“

Der Luftwaffenstützpunkt bei Nörvenich ist wesentlicher Bestandteil des Systems der nuklearen Teilhabe. Die Neuausrichtung der Bundeswehr sorgt aktuell für eine Bewahrung der überholten Atomwaffen-Politik. Der Fliegerhorst bei Nörvenich ist der Ausweichflughafen für den Atomwaffenstützpunkt bei Büchel. In dem Eifeler Fliegerhorst lagern auch 2014 US-amerikanische Atomwaffen. Diese Atomwaffen sind an sich nicht nur schlecht, sie sind auch gelagert ein direktes Risiko für alle Lebewesen in der Region. Nach Selbsteinschätzung des US-Militärs sind diese Massenvernichtungswaffen nur dürftig gesichert und hoffnungslos überaltert. Die US-amerikanischen Atomwaffen müssen abgezogen werden und nicht wie der 44. Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, jüngst ankündigte, die Waffen lediglich überholen bzw. modernisieren zu wollen und sie dann weiter auf bundesdeutschen Boden zu lagern.

„Der Luftwaffenstützpunkt bei Nörvenich darf nicht Teil einer menschenverachtenden Militärlogik sein“, fordert der Bundestagsabgeordnete Matthias W. Birkwald. „Das System der nuklearen Teilhabe muß endlich überwunden und beendet werden. Alle Atomwaffen müssen aus der Bundesrepublik entfernt werden.“

Die Forderungen der LINKEN im Kommunal- und Europawahljahr 2014 sind vollkommen klar:

DIE LINKE steht für eine atomwaffenbefreite Bundeswehr!

DIE LINKE stellt sich gegen die atomare Wiederaufwertung des Luftwaffenstützpunktes bei Nörvenich!

DIE LINKE fordert: Alle Atomwaffen raus aus Deutschland!