DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

100% sozial. Das beste Wahlprogramm aller Parteien.

mit visuellen Eindrücken vom Bundesparteitag der LINKEN in Dresden vom 14.-16. Juni 2013

18.06.2013

Soziale Gerechtigkeit - das ist das Motto des Wahlprogramms, das die mehr als 500 Delegierten des LINKEN-Parteitages am Wochenende mit großer Mehrheit beschlossen haben. Wichtige Forderungen sind beispielweise ein Mindestlohn von zehn Euro pro Stunde, eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV, eine Mindestrente von 1.050 Euro und eine höhere Besteuerung von großen Einkommen und Vermögen.

v.r.n.l. M.W. Birkwald (MdB), B. Riexinger (Parteivorsitzender, B. Borchardt, MdL MV, S. Wils MdEP, G. Kemski Bundessprecher AG B&G)

Hier ein paar persönliche visuelle Eindrücke. Noch mehr Fotos sind zu finden:

Rede der Parteivorsitzenden Katja Kipping auf dem Bundespartei in Dresden, 14.-16. Juni 2013

Beim Parteivorstand: www.flickr.com/photos/die_linke/sets/72157634121993924/

Rede des Parteivorsitzenden Bernd Riexinger auf dem Bundespartei in Dresden, 14.-16. Juni 2013

und bei der LINKEN NRW www.flickr.com/photos/dielinke_nrw/sets/72157634129496058/

Standing Ovations für die Reden der Parteivorsitzenden beim Bundespartei der LINKEN in Dresden, 14.-16. Juni 2013

Alle Beschlüsse, Reden und zusätzliche Infos: www.die-linke.de/partei/organe/parteitage/3parteitag2tagung/

Mit meinen Kölner Delegierten Maria Schu, Torsten Löser und dem Bonner Ratsfraktionsvorsitzenden Dr. Michael Faber
Mit dem Vorsitzenden der Linksfraktion im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises und Landrats-Kandidaten Hans Decruppe während des Bundesparteitages in Dresden, 14.-16. Juni 2013
Fleißiges Abstimmen beim Bundesparteitag in Dresden (v.l.n.r. M.W. Birkwald, Maria Schu, Torsten Löser, Dr. Michael Farber)
Bundesparteitag, Dresden, 14.-16. Juni 2013, hier mit Daniela Zumpf, DIE LINKE Duisburg
Bundesparteitag in Dresden, 14.-16. Juni 2013 (im Hintergrund Dr. Alexander S. Neu, Ursula, Uwe Vorberg)
Gruppenfoto mit Marx-Figuren des Trierer Künstlers Ottmar Hörl verbunden mit meiner Spende für die Hochwasserhilfe
Nach der Rede von Marisa Matias, Mitglied des Europäischen Parlaments aus Portugal, singt der Parteitag das Lied Grândola, Vila Morena, die Hymne der portugiesischen Nelkenrevolution 1974.
Und zum Abschluss des Bundesparteitags wurd die Internationale gesungen. Schön war's!