DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Wieder mal Kind sein

24.04.2013

Wie hat man sich als Kind gefühlt? Als kleiner Mensch in dieser großen Welt: Mühsam auf hohe Stühle klettern, kaum über die Tischkante gucken können und hochgelegene Gegenstände blieben unerreichbar. Dieses Gefühl kann man sich derzeit im Paul-Löbe-Haus noch einmal in Erinnerung rufen.

Anlässlich ihres 25. Geburtstages hat die Kinderkommission des Deutschen Bundestages am 24. April 2013 die Ausstellung "Wie Kinder die Welt sehen - eine Ausstellung mit ungewohnter Perspektive" eröffnet. Das zentrale Anliegen ist es, Probleme nicht aus der Sicht der Erwachsenen, sondern aus der Perspektive von Kindern wahrzunehmen. Überdemensionierte Einrichtungsgegenstände symbolisieren dazu die ganz andere Sicht von Jungen und Mädchen auf ihre Umwelt. Zudem soll die Präsentation auch auf Gefahren für Kinder in der eigenen häuslichen Umgebung und die Möglichkeit der Unfallverhütung hinweisen.

Die Ausstellung läuft vom 24. April bis 14. Mai 2013 und kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung (030/227-38883) besichtigt werden.

Auch ich habe mich anlässlich der Eröffnung zurück in die Kinderschuhe begeben und war mächtig beeindruckt, wie klein man sich fühlen kann.