DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Rente erst ab 67 aussetzen

18.01.2012

Seit Januar 2012 sind die Menschen schrittweise von der Rente erst ab 67 Jahren betroffen. Wer nicht bis zur erhöhten Altersgrenze beschäftigt sein wird, dem wird die Rente gekürzt. Angesichts der Arbeitsmarktlage erklären nun auch einige der Befürworter und Befürworterinnen der Rente erst ab 67, dass sie so nicht umgesetzt werden dürfe. Sie fordern daher, die Rente erst ab 67
auszusetzen. Statt dies anzukündigen, ist nun jedoch entschlossenes Handeln nötig.

Deshalb hat DIE LINKE Bundestagsfraktion am 18. Januar 2012 einen entsprechenden Antrag in den Deutschen Bundestag eingebracht.