DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Matthias W. Birkwald auf dem Programmtag der LINKEN. in Brühl

Diskussionsveranstaltung zum Parteiprogramm der LINKEN. im Rhein-Erft-Kreis und in Bonn

05.07.2011
Matthias W. Birkwald MdB zum Entwurf für ein Parteigrogramm

Der Bundestagsabgeorndete referierte am 18. Juni 2011 gemeinsam mit seinen Kollegen Paul Schäfer, Halina Wawzyniak (stellv. Parteivorsitzende) und Caren Lay (Bundesgeschäftsführerin) sowie Katharina Schwabedissen, der Landessprecherin der NRW-LINKEN. an einer Programmdiskussion der LINKEN.-Kreisverbände Rhein-Erft und Bonn teil. Dort sprach Matthias W. Birkwald in einer Arbeitsgruppe zum Programm zum Thema "Zukunft des Sozialstaats".

Bundesgeschäftsführerin Caren Lay MdB hält das Einführungsreferat zur Programmdebatte

Seine Rede findet sich als Videomitschnitt auf dieser Webseite.

Die stellv. Parteivorsitzende Halina Wawzyniak und die NRW-Landessprecherin Katharina Schwabedissen diskutieren über das Parteiprogramm. Es moderiert der Brühler LINKEN-Sprecher Eckhard Riedel.

Der Wortlaut seines Referats kann hier heruntergeladen werden.

Matthias W. Birkwald in der Diskussion

In der Bildergalerie links finden sich einige Bildimpressionen.

Caren Lay und Matthias W. Birkwald
Die LINKEN.-Kreissprecherin Jutta Decruppe-Fiebig eröffnet die Veranstaltung
Der Bonner Kreissprecher Holger Schmidt begrüßt die Anwesenden.
Die stellv. Parteivorsitzende Halina Wawzyniak über ihre Vorstellungen zum Parteiprogramm
Die NRW-Landessprecherin Katharina Schwabedissen während der Podiumsdiskussion
Die Kreisgeschäftsführerin der LINKEN. Rhein-Erft übergibt einen Blumenstrauß an Bundesgeschäftsführer Caren Lay
Rhein-Erft-Kreisgeschäftsführerin Renate Herrmann bedankt sich bei Halina Wawzyniak
Katharina Schwabedissen mit Kreisgeschäftsührerin der LINKEN. Rhein-Erft Renate Herrmann
Kuchen bei der Veranstaltung

Downloads