DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Warum wird die Rente erst am Monatsende ausgezahlt?

Matthias W. Birkwald im MDR zum Hintergrund und daraus folgenden Ungerechtigkeiten in der Rentenauszahlung

12.07.2021

Aus dem Beitrag des MDR vom 12. Juli 2021:

Im Jahr 2003 galt Deutschland als kranker Mann Europas. Die Staatsschulden stiegen, die Sozialkassen waren leer. Damals beschloss die rot-grüne Bundesregierung die sogenannte Agenda 2010. Mit diesem Reformpaket wurde die Auszahlung der Rente vom Monatsanfang an das Monatsende geschoben.
Der Linke-Bundestagsabgeordnete Matthias W. Birkwald erinnert sich: "Man wollte schlichtweg Kosten sparen. Und zwar auf dem Rücken der Rentnerinnen und Rentner. Rot-Grün ging davon aus, dass durch diese Maßnahme pro Jahr 750 Millionen Euro eingespart werden könnten."

Lesen oder hören Sie den Sie den vollständigen Beitrag hier.