DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Solidarisch ist man nie allein! Virtuell dabei am 1. Mai!

Gemeinsam mit Kolleg*innen der Landesgruppe NRW der Linksfraktion hat Matthias W. Birkwald wichtige Forderungen der LINKEN in einem kleinem Video zusammengefasst.

01.05.2020
1. Mai: Solidarisch ist man nie allein!

Der 1. Mai ist seit 130 Jahren der Tag, an dem die arbeitenden Menschen für ihre Ziele auf die Straße gehen und deutlich machen: Solidarisch ist man nie allein!

In diesem Jahr wird es jedoch wegen der Corona-Pandemie keine großen Demos und Kundgebungen zum 1. Mai geben.

Ich unterstütze die Kernforderungen des DGB NRW zum 1. Mai  voll und ganz:

1. Das Kurzarbeitergeld muss vom ersten Monat an 90 Prozent betragen,

2. es sollen gemeinsame „Recovery-Bonds“ als Ausdruck europäischer Solidarität eingeführt werden und

3. brauchen wir mehr Arbeitsschutz im Home-Office.

Gemeinsam mit Kolleg*innen meiner Landesgruppe NRW der Linksfraktion habe ich als Beitrag zum virtuellen 1. Mai 2020 wichtige Forderungen der LINKEN in einem Video zusammengefasst.

Dieses Video ist zum diesjährigen „virtuellen“ Internationalen Tag der Arbeit insbesondere den Kolleginnen und Kollegen gewidmet, die zur Zeit mit ihrer Arbeit unser Land am Laufen halten, denn: Solidarisch ist man nie allein!