DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

"Der Sozialstaat muss demokratisch sein"

Matthias W. Birkwald befürwortet die Sozialwahl 2011

21.04.2011

Die Demokratie braucht den Sozialstaat. Und der Sozialstaat muss demokratisch sein. Die Sozialwahlen tragen dazu bei. Es geht nicht nur darum, seine Stimme abzugeben. Es geht vielmehr darum, mit der Stimmabgabe eine bestimmte politische Richtung zu unterstützen. Nutzen Sie also die Möglichkeit, die Listen zu wählen, die Ihrer politischen Überzeugung am nächsten kommt! So ist zum Beispiel nur bei vier von vierzehn Listen klar, dass sie gegen die Rente erst ab 67 sind. Sehen Sie sich bitte vorher genau an, wofür die Listen politisch stehen! Treffen Sie eine politische Wahl für eine gute Rente und für die demokratische Selbstverwaltung! Vielen Dank!

www.sozialwahl.de/befuerworter.html