DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

"Befristungen und Arbeitslosigkeit von Lehrkräften"

Kleine Anfrage von Matthias W. Birkwald und weiteren Abgeordneten der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

23.07.2019

Die Gewerkschaft "Erziehung und Wissenschaft" wies im Sommer 2018 darauf hin, dass tausende Lehrerinnen und Lehrer über die Sommerferien in die Arbeitslosigkeit geschickt wurden.

Diese Praxis wurde in den vergangenen Jahren durch Zahlen der Bundesregierung belegt, denen zufolge pünktlich zu Beginn der Sommerferien die Arbeitslosenzahlen von Lehrkräften sprunghaft anstiegen (vgl. z. B. Bundestags-Drucksache 18/5557).

Laut Presseberichten soll diese Praxis nun in den
meisten Bundesländern behoben sein.

Mit der vorliegenden Anfrage soll geklärt werden, welche Länder in welchem Umfang weiterhin an der aus Sicht der Fragestellenden nicht hinnehmbaren Praxis festhalten, Lehrkräfte über die Sommerferien in die Arbeitslosigkeit zu entlassen.