DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Hinterbliebene entlasten – Totenscheine durch die gesetzliche Krankenkasse finanzieren

Antrag von Matthias W. Birkwald und weiteren Mitgliedern der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

13.03.2019

Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, die ärztliche Todesfeststellung in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung aufzunehmen. Die gemeinsame Selbstverwaltung wird beauftragt, das Nähere zum Einbezug in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab zu regeln.