DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Solidarisch mit den streikenden Kolleg*innen an der Uni-Klinik in Köln

12.02.2019
Matthias W. Birkwald
Mein Wahlkreisteam in Köln verteilt Soli-Flyer als Gruß an die streikenden Kolleg*innen

Rund 700 entschlossene und gut gelaunte Kolleg*innen sorgten heute für einen eindrucksvollen ersten Warnstreik in der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst der Länder.

Die Tarifgemeinschaft von ver.di, GEW und dem dbb fordert eine Anhebung der Löhne und Gehälter um 6 Prozent und mindestens 200 Euro, 100 Euro mehr und eine Übernahmegarantie für die Auszubildenden.

Einen guten öffentlichen Dienst gibt es nicht zum Nulltarif, sagt DIE LINKE, und mein Kölner Wahlkreisbüroteam unterstützte die Streikenden in Köln mit einer Solidaritätsadresse der Bundestagsfraktion DIE LINKE.