DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

"Eine gute Rente ist möglich und finanzierbar!"

Statement von Matthias W. Birkwald zur angekündigten Rentenerhöhung ab Juli 2019

06.11.2018
Matthias W. Birkwald
Matthias W. Birkwald: "Eine gute Rente ist möglich und finanzierbar!"

Eine gute Rente ist möglich und finanzierbar. Das zeigt uns die angekündigte Rentenerhöhung von mehr als drei Prozent für das nächste Jahr. Im Unterschied zur gefloppten Riesterrente entwickeln sich die gesetzliche Rente und auch die Rentenkasse aktuell stabil. Alle die sagen, eine gute Rente sei zu teuer, machen nur die Politik der Reichen und der Arbeitgeber.

Deshalb fordert DIE LINKE endlich die Rentenniveaukürzungen der vergangenen Jahrzehnte zurückzunehmen. Mit einem moderaten Beitragssatzanstieg und einem leicht ansteigenden Steueranteil ist das auch langfristig für die heute jüngere Generation finanzierbar.

Nie war die Zeiten reifer als heute für eine Wiederanhebung des Rentenniveaus auf lebensstandardsichernde 53 Prozent und für die Einführung einer Solidarischen Mindestrente, die sicherstellt, dass niemand im Alter von weniger als 1050 Euro netto im Monat leben muss!