DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

MdB Birkwald las Kindern spannende Geschichte vor

Bundesweiter Vorlesetag der Initiative "Wir lesen vor"

06.12.2010

Die Initiative „Wir lesen vor“ hat auch 2010 wieder zu einem bundesweiten Vorlesetag aufgerufen. Die Idee: Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland durch zahlreiche (Vor)Leseaktionen an den unterschiedlichsten Orten bundesweit. Initiatoren sind die Wochenzeitung „DIE ZEIT“ und die „Stiftung Lesen“.

Der Bundestagsabgeordnete Matthias W. Birkwald (DIE LINKE), selbst ein begeisterter Leser, hat sich am Nikolaustag an der Aktion beteiligt. Er las 75 Kindern der „Ketteler-Gemeinschafts-Grundschule“ in Köln-Meschenich aus dem Buch „Die Kurzhosengang“ von Victor Caspak und Yves Lanois vor. Die Schule liegt in seinem Wahlkreis. Sie wird auch von vielen Kindern aus sozial benachteiligten Familien besucht.

Voller Spannung versammelten sich die Kinder der 4. Jahrgangsstufe in der Aula der Schule. Da die Handlung des Buches in Kanada spielt, wurde zunächst die geografische Frage geklärt, wo denn Kanada überhaupt liegt. Anschließend hat Herr Birkwald den Kindern das erste Kapitel szenisch vorgelesen und sie mit auf eine Kopfreise nach Kanada genommen: Während eines Wintersturmes wurde eine Schule von der Landkarte getilgt und vier elfjährige Jungs in Sportkleidung retteten viele Menschen. Damit wurden sie an diesem Tag zur „Kurzhosengang“. Das sind Jungen wie Zement und seine Freunde Rudolpho, Island und Snickers, alle genau in dem Alter der Schülerinnen und Schüler, also ungefähr 10 Jahre alt, die anonym in einem kleinen Ort in Kanada leben.

Herrn Birkwald gelang sehr gut, so vorzulesen, dass die Mädchen und Jungen aufmerksam und voller Spannung der Geschichte folgten. Die Kinder bekamen Geschmack „auf das Lesen“ und viele von ihnen wollten wissen, „wie es weitergeht“.

Am Nikolaustag war Herr Birkwald nicht mit leeren Händen zu den Kindern gekommen: Für jedes Kind gab es ein PIXI-Buch.

Zum Schluss zog Herr Birkwald ein positives Fazit: Die Kinder wurden animiert, weiter zu lesen, sie waren begeistert vom Text und neugierig auf das Ende der Geschichte. Und auch Herr Birkwald hat sehr gerne aus „Die Kurzhosengang“ vorgelesen. Er freut sich schon auf den nächsten Vorlesetag.