DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Nachgehakt: Prüfbericht zur Rente erst ab 67 - Vermeintliche Erfolgsquoten bejubelt, harte Fakten verschwiegen

03.12.2010

Seit nunmehr zwei Wochen liegt der erste Prüfbericht zur Rente erst ab 67 nach § 154 Abs. 4 SGB VI (BT-Drs. 17/3814) vor. Die Daten, die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen darin zur Arbeitsmarktlage Älterer präsentiert, sind für die Frage der Rente erst ab 67 nicht einschlägig. Und harte Fakten tauchen im Bericht hingegen gar nicht erst auf. Deswegen habe ich eine Sonderauswertungen beim Statistischen Bundesamt und bei der Bundesagentur für Arbeit in Auftrag gegeben und zudem mit schriftlichen Fragen bei der Bundesregierung nachgehakt.

Downloads