DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

CADUS-Benfizkonzert am 22.10.2016

22.10.2016
Matthias W. Birkwald hält ein Grusswort beim Benefizkonzert zugunsten des Hilfsprojekts rollendes Krankenhaus für Rojava/Kobane am 22.10.2016 in Köln

Auf dem gelungenen Benefizkonzert zugunsten eines „rollenden Krankenhauses für Rojava/Kobane“ hielt ich am Samstag, dem 22. Oktober 2016, in Köln ein Grußwort. Angesichts dessen, dass in Nordsyrien das Gesundheitssystem und die Infrastruktur von den Terrormilizen des IS total zerstört wurden, halte ich die humanitäre Idee eines mobilen Krankenhauses von CADUS für ein großartiges Projekt. Bei diesem Benefizkonzert des kurdischen roten Halbmonds (Heyva Sor a Kurdistane) und des Vereins NAV-DEM Köln zeigten auch Heiner Kockerbeck, Ratsmitglied der Kölner LINKEN, die Bezirksvertreter Nijat Bakis und Klaus Roth sowie weitere Mitglieder der Kölner LINKEN ihre praktische Solidarität.

Matthias W. Birkwald hält ein Grusswort beim Benefizkonzert zugunsten des Hilfsprojekts rollendes Krankenhaus für Rojava/Kobane am 22.10.2016 in Köln

Kampagnenseite "Mobile Hospital":
www.mobile-hospital.org

Beim Benefizkonzert für ein rollendes Krankenhaus für Rojava/Kobane am 22.10.2016 in Köln. V.l.n.r.: Franko Clemens (Mitglied d. Band Anyway), Moderatorin Hamide Akbayir (Vorstand KV DIE LINKE.Köln), M.W. Birkwald, Fatih Cevikkollu (dt.-türk. Kabaret