DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

"Relative Armut ist schlimm genug"

Interview mit Matthias W. Birkwald anlässlich der Konferenz "Armut im Rheinland"

20.05.2016

Anlässlich der Konferenz "Armut im Rheinland" der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag in Köln hat die Zeitung neues deutschland ein Interview mit Matthias W. Birkwald geführt. Bei Armut in Nordrhein-Westfalen denkt man meist an das Ruhrgebiet, aber nicht an das Düsseldorf oder Köln. Doch die Zahlen sprechen eine andere Sprache: Im Ruhrgebiet liegt die Armutsquote bei 20 Prozent, in Köln bei 20,5 Prozent. Das heißt, in Köln sind 215.000 Menschen von Armut betroffen. Auch im Rheinland gibt es also Armut. Mit der Konferenz sollen Vorschläge gemacht werden, wie sie bekämpft werden kann. Link zum Interview:

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1012347.relative-armut-ist-schlimm-genug.html