• 27.04.2017

    Gesetzliche Rente stärken

    In Österreich bekommen Männer 1085 Euro mehr Rente und Frauen und immerhin 358 Euro mehr Rente als in Deutschland. Deshalb brauchen wir sofort eine Anhebung des Rentenniveaus auf 53 Prozent. Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher stellt in seiner Rede das LINKE Rentenkonzept vor: Lasst uns die gesetzliche Rente wieder stärken, denn die Rente muss für ein gutes Leben reichen! Mehr

  • 26.04.2017

    Trotz Rentenanpassung gilt: Ein höheres Rentenniveau ist dringend nötig

    „Diese Rentenerhöhung ist dringend erforderlich und hoch verdient", kommentiert Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die heute vom Bundeskabinett beschlossene Anhebung der Altersbezüge um durchschnittlich 23 Euro im Westen und 41 Euro im Osten. „Seit der rot-grünen Rentenreform Anfang des Jahrtausends steigen die Renten allerdings langsamer als die Löhne. Insgesamt sinkt dadurch das Rentenniveau, also das Verhältnis zwischen Löhnen und Renten. Daran ändert auch die aktuelle Erhöhung nichts. Das heißt, dass Union und SPD tatenlos zusehen, wie die Rentnerinnen und Rentner immer mehr von der Teilhabe am gesellschaftlichen Wohlstand abgekoppelt werden." Mehr

  • 08.04.2017

    TV-Spot der LINKEN NRW zur Landtagswahl am 14. Mai 2017

    Nordrhein-Westfalen: Schöne Landschaften, schöne Städte, schöne Menschen? Das ist auch NRW: Jedes fünfte Kind ist arm, es gibt zu wenig Lehrer*innen, jährlich fehlen 100.000 Sozialwohnungen. NRW-Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl Sahra Wagenknecht sagt: Sozial auch nach der Wahl ist nur DIE LINKE, deshalb am 14. Mai 2017 mit beiden Stimmen LINKE wählen! Mehr

  • 08.04.2017

    Hinweis: Briefwahl zur Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017

    Wer am Wahltag keine Zeit hat und bereits weiß, was er bzw. sie wählen wird, kann Briefwahl beantragen. Dafür muss man sich bei der zuständigen Behörde des Hauptwohnsitzes melden (meist ist dies das Rathaus). Mehr

  • 11.04.2017

    DIE LINKE. NRW: Kurzwahlprogramm zur Landtagswahl 2017 in Leichter Sprache

    Anlässlich der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017 hat DIE LINKE. NRW auch ein Kurzwahlprogramm in Leichter Sprache veröffentlicht. Die Ziele der LINKEN sind hier für diejenigen Menschen besonders verständlich dargestellt, denen das Verstehen von Texten aus unterschiedlichen Gründen schwerfällt. Mehr

  • 23.04.2017

    Video: Aufstehen gegen rechte Hetze!

    Proteste anlässlich des AfD-Parteitags am 22.04.17 in Köln

    Unter dem Motto "Solidarität statt Hetze" protestierten am Samstag zehntausende Menschen in Köln anlässlich des AfD-Bundesparteitags am 22. und 23. April 2017 friedlich gegen Rassismus und rechte Hetze. Mit dabei waren auch viele Mitglieder der LINKEN, u. a. Parteivorsitzende Katja Kipping MdB, Matthias W. Birkwald MdB, die NRW-Landesvorsitzenden Özlem Alev Demirel und Christian Leye sowie Parteivorstandsmitglied Christine Buchholz MdB. Mehr

  • 20.04.2017

    Broschüre: "Wer sich wehrt, lebt nicht verkehrt"

    Aktualisierte Broschüre der Linksfraktion im Bundestag mit Hinweisen und Tipps für Hartz-IV-Betroffene

    Die vorliegende Broschüre ist ein Ratgeber für alle, die mit dem System Hartz IV zu tun haben – entweder als Betroffene oder aber als Teil der Öffentlichkeit, die sich gegen dieses System wendet. Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag informiert über die rechtlichen Möglichkeiten im System Hartz IV und gibt Hinweise auf Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner auf lokaler Ebene. Mehr

  • 20.04.2017

    Terminhinweis, 1. Mai 2017: "Die Rente ist sicher – auch für mich?"

    Teilnahme von Matthias W. Birkwald MdB bei einer Podiumsdiskussion beim DGB Hochsauerlandkreis

    Am 1. Mai 2017 veranstaltet der DGB Hochsauerlandkreis in der Arnsberger Kulturschmiede eine Podiumsdiskussion zum Thema Rente. Eingeladen sind u. a. der Bürgermeister der Stadt Arnsberg sowie Vertreter*innen aller im Bundestag vertretenen Parteien. Mehr