• 24.09.2016

    "Das muss drin sein: Gesundheit für alle!"

    Gesundheitskonferenz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag in Wuppertal

    Konkrete Forderungen dazu stellte ich in der Abschlussrunde als Arbeitsergebnis des von mir moderierten Workshops vor: Mehr

  • 24.09.2016

    Teilhabe statt Ausgrenzung! Treffen mit der Lebenshilfe Köln

    Gerne gefolgt bin ich heute der Einladung der Lebenshilfe Köln, ihren nur allzu berechtigten Protest gegen den unzureichenden Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Bundesteilhabegesetz zu unterstützen. Mehr

  • 20.09.2016

    Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken!

    Rententagung des DGB in Berlin

    Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften fordern einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Um die Rentenkampagne der Gewerkschaften vorzustellen und mit der Politik ins Gespräch zu kommen, hatte der DGB am 20. September 2016 zu einer Tagung nach Berlin eingeladen. Mit DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach diskutierten auf dem Podium Grünen-Vorsitzende Simone Peter, Carola Reimann MdB (... Mehr

  • 17.09.2016

    Podiumsdiskussion beim Alevitischen Kulturverein in Köln-Porz

    Am 17. September 2016 diskutierte ich nach der Anti-CETA-Demo auf Einladung des Alevitischen Kulturvereins in Köln-Porz auf dem Podium mit den Kölner Bundestagskollegen Volker Beck (Bündnis 90/ Die Grünen), Martin Dörmann (SPD) und Karsten Möring (CDU). Ratsherr Volker Görzel war für die FDP dabei. Mehr

  • 17.09.2016

    Matthias W. Birkwald auf der Kölner Demo gegen TTIP und CETA am 17. September 2016

    320.000 Menschen demonstrierten am 17. September 2016 in sieben deutschen Städten gegen CETA und TTIP und für einen gerechten Welthandel. In Köln waren 55.000 Menschen auf der Straße - die Zahl der Teilnehmer*innen war so groß, dass die Demoroute kurzfristig verlängert werden musste. Mehr

  • 14.09.2016, Fabio de Masi MdEP

    CETA UND TTIP AN RHEIN UND RUHR

    Was droht Nordrhein-Westfalen und seinen Kommunen durch die transatlantischen Handelsabkommen? Pünktlich zur Volksinitiative in NRW gegen TTIP und CETA veröffentlicht die Delegation DIE LINKE. im Europaparlament eine Studie des Handelsexperten Thomas Fritz zum Download. Mehr

  • 14.09.2016

    Praxis für Politik: Pflegebeschäftigte brauchen bessere Bezahlung und höhere Wertschätzung!

    Besuch in der Maternus Seniorenwohnanlage Köln-Rodenkirchen im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" des BDWi

    Ohne eine Aufwertung der Pflegeberufe durch bessere Bezahlung und eine höhere gesellschaftliche Wertschätzung wird der zunehmende gesellschaftliche Bedarf an gut qualifiziertem Pflegepersonal nicht gedeckt werden können. Mehr

  • 14.09.2016

    Flexi-Rente - Sozialdemokratische Handschrift? Fehlanzeige!

    „Flexible Übergänge in den Ruhestand klingt schön, aber kranke und arbeitslose Ältere werden komplett im Stich gelassen", kommentiert Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, den Kabinettsbeschluss zur Flexi-Rente. Birkwald weiter: Mehr