DIE LINKE
100% sozial
Matthias W. Birkwald

Station in Erftstadt: Matthias W. Birkwald bei Tour der Linksfraktion mit Großbanner durch NRW

Linksfraktion legt landesweit unübersehbar Rechenschaft über ihre Arbeit in der 19. Legislaturperiode ab

05.07.2021

Soziale Gerechtigkeit wird von der LINKEN im Bundestag großgeschrieben. Die Fraktion legte landesweit unübersehbar Rechenschaft über ihre Arbeit in der 19. Legislaturperiode ab: mit einem mobilen Großtransparent im Format 10 x 4 Meter.

Mit diesem besuchte die Fraktion bei einer zwei Monate dauernden Tour über 70 Orte in der ganzen Republik und bringt dabei schweres Gerät zum Einsatz, etwa einen Hub-LKW, der das Großbanner fast 14 Meter über den Erdboden hebt. Vom 25. Juni bis zum 3. Juli steuerte der Tour-Tross 14 Orte in NRW an. Am 02.07. machte die Tour halt am Realmarkt in Erftstadt. 

Themen der Tour waren u.a. eine Vermögensabgabe für Superreiche, weniger Rüstung und mehr Rente, Krankenhäuser in staatliche Hand sowie gute Löhne und gutes Leben. Einen thematischen Überblick bietet das Faltblatt zur Tour (PDF-Datei).

Mit vor Ort war auch der örtliche LINKEN-Abgeordnete und rentenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Matthias W. Birkwald. Er informierte über die jeweils konkreten parlamentarischen Initiativen und stand für Fragen zur Verfügung .