11.04.2018

Das muss drin sein – 5,5 Prozent mehr und mehr Einkommensgerechtigkeit!

Matthias W. Birkwald unterstützt den Streik der Kölner verdi.-Kolleg*innen

Liebe Kolleg*innen von ver.di,

als Kölner Bundestagsabgeordneter der LINKEN unterstütze ich gemeinsam mit meiner Fraktion Eure Tarifforderung nach 5,5 Prozent mehr Einkommen für die 62.000 Tarifbeschäftigten und mindestens 75 Euro für die Auszubildenden und dual Studierenden bei der Deutschen Telekom.

Gerade ein Unternehmen, an dem der Bund direkt und indirekt über die KFW mit über 30 Prozent beteiligt ist, darf sich der Forderung nach einem gerechten Anteil der Beschäftigten an der Wertschöpfung des Unternehmens nicht verweigern.

Deshalb fordere ich die Arbeitgeber auf, heute in Euskirchen endlich ein Angebot vorzulegen, das Euren Forderungen nach guten Löhnen für Gute Arbeit entspricht.

Mit freundlichen und solidarischen Grüßen

Euer

Matthias W. Birkwald