24.01.2018

Schülerinterview zur Europapolitik

Matthias W. Birkwald und Mark Rittner vor dem Interview im Wahlkreisbüro
Matthias W. Birkwald und Mark Rittner vor dem Interview im Wahlkreisbüro

Mark Rittner vom Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Pulheim führte heute mit mir im Wahlkreisbüro ein kenntnisreiches Interview zur Europapolitik.

Europa braucht Vorrang für soziale Standards und Demokratie, so der Tenor meiner Antworten, welche Eingang in eine Facharbeit zur Abiturprüfung von Herrn Rittner im Leistungskurs Sozialwissenschaften finden werden.

Matthias W. Birkwald und Mark Rittner vor dem Interview im Wahlkreisbüro